Wenn zocken zu deiner Leidenschaft zählt, dann ist dir sicher schon aufgefallen, dass es eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt um deine Gaming Skills auf ein nächstes Level zu bringen. Einer dieser Möglichkeiten sind sogenannte Tastatur Makros. Aber was hat es mit diesen Makro Tasten auf sich und wie kannst du diese zu deinem Vorteil nutzen?

Es gibt bereits eine Vielzahl an Shortcuts, die man sich vor allem bei Offline Spielen zu Nutze macht. Jedoch sind diese nicht für jedes Gaming Genre geeignet. Makrotasten haben sich bereits in vielen verschiedenen Spielsituationen als äußerst nützlich erwiesen und daher gerne bei Gamern eingesetzt.

Im Grunde genommen kann man eigentlich sagen, dass Tastatur Makros und Hotkeys das Leben jedes Gamers einfacher machen können. Für bestimmte Arbeitsabläufe (Gaming, Arbeit, Schule) ganz egal welcher Art kann es manchmal mühselig sein sich durch das Menü zu kämpfen. Wieso sollte man sich also nicht einfacher machen.

Was sind Tastatur Makros?

Zunächst sollten wir einmal etwas genauer definieren was Tastatur Makros sind und sobald du das Prinzip dahinter verstanden hast, wird es für dich ziemlich einfach werden diese beim Zocken einzusetzen.

Makro Tasten sind verschiedene Tastenfolgen, die du einfach auslösen und bestimmte Aktion damit ausführen kannst. Das kannst du beliebig oft wiederholen. So kannst du eine bestimmte Tastenfolge programmieren, die es dir ermöglicht mit dem Druck einer Taste das abbauen von Ressourcen zu vereinfachen.

Weitere Anwendungsbeispiele:

  • Bei einem Kampfspiel wie z.B. Tekken oder Street Fighter musst du oft eine gewisse Abfolge von Tasten drücken um eine bestimmte Fähigkeit auszulösen. Viel einfacher wäre das mit einem Makro
  • Bei einem Rollenspiel möchtest du einen Zauber immer gegen einen bestimmten Gegner richten. Eigentlich musst du dafür zuerst den Zauber und dann den Gegner auswählen. Mit Hilfe eines Tastatur Makros genügt hier lediglich der Druck einer Taste.

Wie du siehst kann dir das Programmieren eines Tastatur Makros manche Gaming Situationen um ein vielfaches vereinfachen. Oft sind diese bereits in diversen Spielen integriert bzw. gibt es die Möglichkeit bestimmte Aktionen als Hotkey festzulegen. So ist bei mir z.B. das Verwenden einer Health Potion bei League of Legends immer auf der Taste 2.

Tastatur Makros vs. Maus Makros

Wir haben bisher nur Tastatur Makros erwähnt, da hier die Anwendungsmöglichkeiten meist deutlich vielfältiger sind. Doch es gibt auch sogenannte Maus Makros. Solltest du eine Maus besitzen, die mehr als die üblichen 3 Tasten besitzt dann kannst du auch in den Genuss dieser Makros kommen.

maus makros

Viele Gamer bevorzugen Tastatur Makros anstelle von Maus Makros. Das ist vor allem deshalb so, da man die Maus beim zocken viel bewegen muss. Nicht jeder mag es gleichzeitig noch weitere Tasten an der Maus zu bedienen.

Der Nachteil bei Tastatur Makros ist die etwas höhere Reaktionszeit sowie Ausführung. Oft muss man erst mal über das Keyboard gehen um die passende Taste zu finden. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Kombination aus beiden Makros, die je nach Situation bzw. Game für dich am Besten sind.

So programmierst du Makrotasten

Grundsätzlich hängt die Programmierung von Makros von deinem Gaming Tastatur/Maus Typ sowie Hersteller ab. Die meisten Gaming Tastaturen oder Gaming Mäuse haben jedoch eine Vielzahl an Makrotasten. Oft sind diese schon mit einer bestimmten Funktion vorprogrammiert.

Am einfachsten kannst du diese mit der Software des Herstellers anpassen. Diese wird entweder mitgeliefert oder kann nachträglich noch auf der Herstellerwebseite heruntergeladen werden.

Je nachdem um was für eine Software es sich handelt kannst du diese händisch programmieren oder on-the-fly. Damit ist das Aufzeichnen eines Makros während dem Zocken gemeint und ist besonders praktisch.

Im nachfolgenden Video findest du eine Anleitung am Beispiel des CORSAIR iCUE Interface. Je nachdem welche Software du verwendest sieht das anders aus, aber das Prinzip dahinter ist dasselbe.

Dedizierte Makrotasten

Viele Gaming Tastaturen sind bereits mit diversen Makrotasten ausgestattet. Bei kleineren wie z.B. Tastaturen ohne Nummernblock (Tenkeyless, 60%, 40%) fehlen diese Tasten meistens um Platz zu sparen. Viele Gaming Mäuse besitzen auch oft eine Anzahl an programmierbaren Tasten (z.B. meine Logitech G300S).

Diese Tasten kannst du bereits oft mit der mitgelieferten Software ohne zusätzlichen Aufwand programmieren und zählen somit zu der einfachsten Variante um Makros einzusetzen.

hotkeys tastatur
Oft gibt es bereits vorbelegte Tasten auf deinem Keyboard, mit denen du bspw. den PC herunterfahren kannst (hier sollte man auch mal die Tastatur reinigen :D).

Makros abhängig vom Videospiel

Wenn du Glück hast hat die Software des Herstellers eine zusätzliche Funktion um Spiele, die gerade laufen zu erkennen. So ändert sich beispielsweise bei meiner Gaming Maus von Logitech die Farbe bzw. Tastenbelegung auf meiner Maus sobald ich ein Spiel wie etwa LoL starte, da ich diese vorab anders belegt habe.

Oft werden also in der Software diverse Gaming Profile angelegt bei denen du eine gewisse Anzahl an “Keymaps” anlegen kannst. Diese funktionieren auch nur dann, wenn das Spiel gerade am laufen ist.

Individuelle Makro Programmierung

Diese Variante ist für Anfänger die wohl schwerste Variante. Sollte deine Gaming Tastatur oder Maus ohne Software mit den oben genannten Funktionen kommen, dann hast du auch hier noch Möglichkeiten zur Makroprogrammierung.

Es gibt diverse Drittanbieter, die nutzen kannst um Makros aufzuzeichnen. Ein besonders beliebtes Tool ist hier AutoHotKey oder Macro Recorder.

autohotkey um makros zu programmieren
Mit dem umfangreichen Tool AutoHotKey bist du u.a. in der Lage deinen Tasten neue Makros zuzuordnen.

Tastatur mit Makrotasten (unsere Favoriten)

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Logitech G910 Orion Spectrum... Logitech G910 Orion Spectrum...* 3.109 Bewertungen 74,24 EUR
2 Corsair K55 Gaming Tastatur... Corsair K55 Gaming Tastatur...* Aktuell keine Bewertungen 59,05 EUR
3 Redragon K585 DITI Einhand RGB... Redragon K585 DITI Einhand RGB...* Aktuell keine Bewertungen 99,75 EUR
4 Roccat Horde AIMO Membranical RGB... Roccat Horde AIMO Membranical RGB...* Aktuell keine Bewertungen 74,99 EUR
5 Redragon K552 Mechanische Gaming... Redragon K552 Mechanische Gaming...* Aktuell keine Bewertungen 43,99 EUR

Effizienter Einsatz von Makros beim Zocken: So geht’s

Wie schon erwähnt kannst du durch den effizienten Einsatz von Makros sowohl beim Zocken als auch in deinem Arbeitsalltag von den Vorteilen profitieren. Unsere Empfehlung ist es den Einsatz von Makros vorab genauestens zu planen. Oft ist es weniger sinnvoll bestimmte Aktionen mal schnell auf eine Taste zu legen ohne groß darüber nachzudenken.

Viel mehr macht es Sinn deinen Game Style oder Missionen genau zu analysieren bevor du loslegst. So weißt du bereits vorab was dich stört bzw. welche Tastenkombinationen du häufiger verwenden musst. Außerdem solltest du hier auch überlegen wie viel Zeit zwischen dem Ausführen von einzelnen Aktionen vergehen muss bis die nächste Aktion ausgelöst wird. Bei dem Einsatz von Fähigkeiten kann so beispielsweise eine Verzögerung von 0,06 Sekunden Sinn machen.

Weitere Tipps zum Einsatz von Makro Tasten findest du im nachfolgenden Video:

 

Ist das Benutzen von Tastatur Makros cheaten?

Wie bereits am Anfang erwähnt gibt es eine Vielzahl von Videospielen bei denen du dir durch Makrotasten einen Vorteil verschaffen kannst. Jedoch sind diese nicht immer gerne gesehen und so wurden bereits einige Gamer von Online Spielen gebannt.

Du wunderst dich vermutlich wie das sein kann und die Antwort ist ganz einfach: sobald du gegen andere Spieler antreten musst verschaffst du dir dadurch einen deutlichen Vorteil. Oft wird es deshalb als eine Art Automatisierung angesehen, bei denen du weniger fehleranfällig bist und der Gegner so keine Chance hat.

Das heißt aber nicht, dass du beim Zocken von Offlinespielen nicht davon profitieren darfst. Hier hast du keinen menschlichen Spieler gegenüber bei dem du dir einen Vorteil verschaffen könntest.

So kannst du Makros sicher beim Zocken benutzen

Grundsätzlich raten wir von der Benutzung von Makrotasten bei Onlinespielen (vor allem PvP) ab. Oft ist es schwierig vorauszusehen ob die Benutzung von Makros gegen die Richtlinien verstößt und du so gebannt werden könntest.

Jedoch kann es auch Lücken in den Nutzungsbedingungen geben, die du zu deinem Vorteil nutzen kannst um so in den Genuss von Makros zu kommen.

Bei den meisten Games darfst du bestimmte Einzelaktion wie zum Beispiel ducken oder zielen mit anderen Tasten belegen. Jedoch darfst du nicht ducken und zielen so programmieren, dass du diese bei dem Bedienen einer einzelnen Taste gleichzeitig auslösen kannst.

Natürlich gehört noch deutlich mehr als das Bedienen von Makrotasten dazu um ein erfolgreicher Pro Gamer zu werden. Wir denken jedoch, dass gerade Anfänger so einen leichtere Einstieg haben und sich so mehr auf das Spiel fokussieren können als auf das drücken von einzelnen Tasten.

makrotasten

Fazit

Tastatur Makros können eine hilfreiche Funktion sein um den Zockeralltag zu vereinfachen. Vor allem wenn es um Aktionen geht, die man immer wieder durchführen muss. Jedoch sollte dir hier klar sein, dass du in Onlinespielen dafür unter Umständen gebannt werden kannst. Daher macht der Einsatz bei Offlinespielen mehr Sinn.

Außerdem sind diese Makros nicht nur für’s zocken besonders nützlich. Sei es nun für Büroarbeiten, Uni oder Schule. Mit Makros kann so manche Aufgabe deutlich schneller von der Hand gehen und sei es nur das Herunterfahren des PCs. 🙂

Letzte Aktualisierung am 25.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =