Während eurer Recherche nach passenden Gaming Mäusen seid ihr sicherlich schon einmal über die Logitech G300S gestolpert. So war es auch bei mir und war so von dem Design angetan, dass ich es direkt kaufen musste. Diese Maus gibt es schon seit sehr langer Zeit und ist nach wie vor beliebt.

Wieso das so ist und was die Besonderheiten sind erfährst du hier. Nach diesem Test solltest du alles notwendige Wissen, um dich für oder gegen den Kauf des Modells zu entscheiden.


Für wen ist diese Gaming Maus geeignet?

  • Hast du relativ schmale oder kleine Hände?
  • Bist du auf der Suche nach einer Gaming Maus mit einer guten Technik, aber nicht zu viel Schnickschnack?
  • Suchst du nach einer Maus für Einsteiger, die für fast alles geeignet ist?
  • Willst du eine hochwertige Maus mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis?
  • Bist du ein Linkshänder (so wie ich) und suchst vergeblich nach einer passenden Maus?
  • Soll deine Maus gut in der Hand liegen und leicht über das Mauspad gleiten?
  • Benötigst du weitere programmierbare Tasten zum Zocken?

Wenn du die meisten dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, dann passt die Logitech G300S mit großer Wahrscheinlichkeit zu dir. Diese Maus wird von vielen Gamern als Einstiegsgerät benutzt, wenn sie ihre Gaming Skills auf ein neues Level bringen möchten.

Und man sollte sich nicht von dem unscheinbaren äußeren täuschen lassen, denn diese Maus hat es wirklich in sich. Um es direkt vorneweg zu nehmen: es ist keine Ultra High End Gaming Maus, doch im Hinblick auf den Preis reicht dieses kleine Gerät mehr als gut aus, um in der Gaming Welt aufzuräumen.


Technische Details

Logitech G300S Gaming Maus*
  • 9 programmierbare Maustasten (davon 6 Zusatztasten)
  • Ergonomisches Design für Rechts- und Linkshänder
  • 3 Onboard Memory Profile
  • DPI Anpassung: 250 – 2.500 dpi
  • Ausdauernd und hochqualitativ
  • Rutschfeste Gummiaußenseite
  • Maße: 113mmx72mmx40mm
  • Gewicht: 109g (inklusive Kabel)

Design

Das Logitech G300S gehört zu den ersten Modellen von Gaming Mäusen der G Serie. Es handelt sich hier um die upgegradete Version des G300 mit einem gaming-orientierteren Versuch. Und so steht das S auch für „special“.

Beim Öffnen der unscheinbaren Verpackung kommt das kleine Monster auch schon zum Vorschein, das bereit ist loszulegen und die nächsten Gegner zu besiegen. Logitech hat die G Serie so konzipiert, dass es für jeden Gamer mit jedem Budget eine passende Maus gibt.

Logitech G300S Design

Die Maus wird mit typischen Logitech Qualitätsstandards gebaut und sieht einfach nur geil aus. So ist diese für den Fingertip/Claw Grip designt und wie schon erwähnt, auch Linkshänder haben hiermit ein passendes Modell vor sich liegen.

An den Seiten ist die Form nach innen geschwungen und bietet somit einen besseren Grip. Mit der zusätzlichen Gummioberfläche liegt diese auch bei schwitzigen Händen noch gut in der Hand. Damit ist es nicht nur griffig optimiert, sondern sieht auch noch stylisch aus. Am oberen Ende der Gummifassung liegt der LED Bereich der Maus. Diese Farben kannst du entweder per Knopfdruck (voreingestellt) oder per Software bzw. Spiel ändern.

Der Rest der Maus ist aus langlebigem Plastik geformt. Zusätzlich sind die Maustasten mit einer speziellen Beschichtung ummantelt. Diese fühlen sich nicht nur gut an, sondern vermeiden auch das hinterlassen von Fingerabdrücken.


Maustasten

Das Design der Maustastenanordnung wirkt sehr vielversprechend und lässt sich beim zocken auch gut bedienen. Wenn du die Tasten an den Seiten nicht magst, dann ist diese Lösung wie perfekt für dich geschaffen. Ich habe bei anderen Mäusen oft das Problem, dass ich oft unbeabsichtigt auf die seitlichen Tasten komme.

Mit insgesamt 9 Tasten ist die Maus ausgestattet wovon 6 Zusatztasten sind. Solange du nicht ein Hardcore MMO Spieler bist, wirst du viele Tasten vermutlich nie verwenden. Jedoch ist es ganz praktisch, da man genügend Auswahl hat und die anderen Tasten einfach gar nicht belegen kann.

Doch nicht nur für’s Zocken sind diese Tasten ganz praktisch. Auch für Multimedia, Office oder anderen PC Arbeiten können zusätzliche Maustasten ganz nützlich sein.

Logitech G300S Tasten

Manche denken vielleicht, dass diese Tasten beim Zocken oder alltäglichen Gebrauch stören, doch das ist nicht so. Es ist so viel Platz dazwischen, dass du gar nicht versehentlich darauf kommst. Manchmal vergesse ich sogar das die Tasten da sind. 😀
Solltest du die zusätzlichen Tasten (G4, G5, G6, G7) doch benötigen, dann reicht eine kleine Bewegung nach außen und schon kannst du diese bedienen. Der Druckpunkt ist nicht zu weich, aber auch nicht zu hart und bietet ein gutes Feedback.

Den Maustasten werden 10 Millionen Klicks Lebenszeit zugerechnet. Klar es gibt andere Computermäuse, die über 60 Millionen Klicks durchhalten, doch für diesen Preis ist das vollkommen akzeptabel.

Die Tasten G8 und G9 sind hinter dem Mausrad platziert und sind standardmäßig als DPI- und Farbwechsel programmiert. Da diese etwas schwerer zu bedienen sind, sollte diese Funktion auch so beibehalten werden. Oder zumindest für Funktionen, die du nicht so oft benötigst.

Das Scrollrad hat ein angenehmes Scrollverhalten und gibt auch ein kleines, aber nicht zu starkes Feedback beim Scrollen.

Beidhändige Bedienung mit Fingertip Grip

Hier hat die Logitech G300s einen entscheidenden Vorteil gegenüber anderer führender Gaming Mäuse. Oft hat man das Gefühl, dass Linkshänder außen liegen gelassen werden doch nicht hier. Sowohl Rechts- als auch Linkshänder haben eine wahre Freude mit dem Gerät.

So ist die Maus symmetrisch geformt und es macht absolut keinen Unterschied mit welcher Hand diese bedient wird. Ob dir das gefällt ist Geschmackssache, denn viele mögen lieber eine extra für ihre Hand zugeschnittene Maus. Doch ich war schon immer die Art von Maus gewohnt und aus diesem Grund gefällt es mir auch sehr gut.

Für den Fingertip Grip ist die Maus perfekt geeignet. Verglichen mit anderen PC Mäusen wirkt diese ein wenig klein. Mit den Maßen von 113mm x 72mm x 40mm stört mich das jedoch nicht mal beim Bedienen mit meiner großen Hand. Auch hier zählen nur wieder deine Präferenzen was dir am wichtigsten ist.

Vor allem Fingertip Gamer kommen hier jedoch auf ihre Kosten. Und der Vorteil bei dieser Griffart ist ohnehin, dass du eine präzisere und schnellere Kontrolle beim Zocken hast. Der einzige Unterschied ist, dass es weniger komfortabel als der Claw oder Palm Grip ist.


LED Licht

Wie schon weiter oben erwähnt hat die Logitech G300s eine LED Beleuchtung auf beiden Seiten und mal ganz ehrlich es sieht einfach krass aus. Es ist nicht zu viel und dennoch gut sichtbar. Diese geben der Gaming Maus einen hochwertigen und modernen Look.

Und das gute ist, dass du diese mit 8 verschiedenen Farben deinem Gaming Zimmer anpassen kannst. In meinem Fall ist das die Farbe dunkelblau. Zwar ist man zwischen der Wahl der Farben limitiert, jedoch sollte für jeden etwas dabei sein (weiß, gelb, lila, rot, hellblau, grün, dunkelblau, schwarz).

Eine weitere ganz coole Funktion ist das anpassen der Farbe je nach Profil oder DPI Level.

Logitech G300S LED

Kabel und Gewicht

Das Mauskabel ist nichts außergewöhnliches, jedoch voll ausreichend und ohnehin nicht so wichtig, wenn du auf deine Maus Acht gibst. Mit einem Mauskabelhalter kannst du das Kabel bei wilden Zocksessions auch im Zaum halten.

Ohne Kabel wiegt die Maus 80 Gramm und mit Kabel gerade mal 109 Gramm. Dieses Gewicht katapultiert die Maus in das Federgewicht. Doch das soll keinesfalls etwas negatives bedeuten. Für viele Gamer kann dies auf jeden Fall ein Plus sein.

So lässt sich die Maus angenehm und leicht bei Spielen wie Fortnite, League of Legends oder CS Go bedienen. Leichtere Mäuse können einfacher und handlicher bedient werden und sind vor allem bei schnellen Gaminggefechten bestens geeignet.
Auch hier ist es wieder Geschmackssache ob es dir gefällt. Mir gefällt es, jedoch kann es sein, dass du eher schwere Mäuse bevorzugst. Hier fehlt leider die Option zum Anpassen des Gewichts doch das erwartet man bei dem Preis ohnehin nicht.


Technische Aspekte

Logitech G300s Gaming Maus, 2500 DPI Sensor, USB-Anschluss, RGB-Beleuchtung, 9 Programmierbare...*
Programmierbare Tasten : Dank der n Programmierbaren Bedienelemente können Tastaturbefehle auf leicht erreichbare Tasten gelegt werden sodass man nicht mehr auf Bildschirmschaltflächen klicken muss
24,80 EUR

Sensor der Logitech G300S

Der Sensor ist nichts Besonderes, aber es ist ein qualitativ hochwertiger optischer Sensor eingebaut, der seinen Job mit Bravour verrichtet. Für eine preiswerte Maus trackt es die Mausbewegungen sehr gut und bis heute hatte ich keine Probleme damit.

Die technischen Aspekte des optischen Sensors:

  • Auflösung: 250 – 2.500 DPI
  • Max. Beschleunigung: Höher als 20G
  • Max. Geschwindigkeit 60 IPS (1,5m/s)

Wie schon erwähnt kannst du die Auflösung per Knopfdruck von 250 – 2.500 anpassen und 4 Stufen festlegen. Das einzige negative ist die relativ niedrige DPI Grenze. Jedoch wird diese für den Alltagsgamer mehr als gut ausreichen. Für die meisten Games wirst du auch nicht mehr benötigen. Gerade wenn du am Snipen bist oder eine etwas präzisere Aufgabe ausführen musst, eignet sich das Umschalten auf eine niedrigere Auflösung.

3 Onboard Memory Profile

Mit dieser Funktion bist du optimal für LAN Partys ausgestattet oder wenn du öfters mal unterwegs bist. Wenn du nicht auf deine Maus verzichten willst und dennoch mit gewohnten Einstellungen zocken willst, lohnt sich dieses Feature beim Logitech G300S.

Durch 3 Onboard Profile bist du in der Lage alle Gaming Profil Einstellungen zu speichern. So wie zum Beispiel die Tastenbelegung, Beleuchtung und technische Einstellungen (DPI Wechsel und Polling Rate).

Um auf diese Profile zugreifen zu können benötigst du nicht einmal eine Software und kannst ohne Probleme an einem fremden Rechner zocken. Damit bist du selbst für die kompetitive Gaming Szene bestens ausgerüstet. 😉

logitech gaming software

Software

Ich habe bisher nicht sehr viel Gaming Software für Gamingmäuse ausprobiert, jedoch muss ich sagen das mich dieses einfach umhaut. Mit einem benutzerfreundlichen Design bist du ganz einfach in der Lage dein Logitech G300S anzupassen und zu personalisieren.

Damit kannst du nahezu alles verstellen was die technischen Spezifikationen hergeben. Die Software ist sowohl für Windows als auch Mac erhältlich.

logitech gaming software einstellungen

Du kannst selbsterzeugte Makros, spezifische Gamingprofile als auch LED Beleuchtung und weitere technische Parameter anpassen. Ein Feature, das mir besonders gefallen hat, ist die „automatische Spielerkennung“ was deine Mauseinstellungen zu einem bestimmten Spiel verlinkt. Das heißt, dass es deine Mauseinstellungen anpasst je nach dem welches Spiel du startest. Du musst dafür lediglich einmal alle Einstellungen anpassen und musst dich fortan um nichts mehr kümmern.

Doch nicht nur für Games kannst du eigene Profile anpassen, sondern auch für andere Software wie Photoshop, Illustrator usw.


Meinungen von anderen Usern

Natürlich ist es immer von Vorteil zu wissen, was die breite Masse über das Produkt sagt und nicht nur ein einzelner. So hat die Logitech G300S eine 4 von 5 Sterne Bewertung auf Amazon. Davon sind momentan knapp 60% volle 5 Sterne Bewertungen. Auf Grund dessen und dem guten Preis habe ich mich auch für das Produkt entschieden.


Fazit Logitech G300S

Nun hast du es bis zum Fazit geschafft unseres Logitech G300S Tests geschafft. Natürlich hoffe ich, dass du alle Informationen gefunden hast, nach denen du gesucht hast. Auf dieser Grundlage solltest du nun wissen, ob die Maus was für dich ist oder nicht.

Gerade als Gaming Maus für Einsteiger lohnt sich das Produkt besonders. Doch nicht nur Einsteiger kommen hier voll auf ihre Kosten. Für den Preis bekommt man einiges geboten und hat damit eine Maus, mit der man in der Gaming Welt alles aufräumen kann.

Diese Maus ist sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet und auch Personen mit großen Händen können damit noch optimal zocken oder arbeiten. Dies hängt jedoch auch von den eigenen Präferenzen ab.

Mit der Logitech G300S ist man auf jeden Fall richtig, wenn man eine Gaming Maus haben möchte und dennoch nicht zu viel Geld ausgeben möchte. Ich bin damit vollkommen zufrieden und würde sie jedem weiterempfehlen.

Logitech G300s Gaming Maus, 2500 DPI Sensor, USB-Anschluss, RGB-Beleuchtung, 9 Programmierbare...*
Programmierbare Tasten : Dank der n Programmierbaren Bedienelemente können Tastaturbefehle auf leicht erreichbare Tasten gelegt werden sodass man nicht mehr auf Bildschirmschaltflächen klicken muss
24,80 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.01.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =