Während dem zocken sind außer Snacks auch eiskalte Getränke wichtig. Und wie hat ein Gamer immer gekühlte Getränke in greifbarer Nähe? Genau, mit einem Gaming Kühlschrank in seinem Gaming Zimmer.

Da diese etwas teurer als andere Einrichtungsgegenstände sind sollte man hier auch einige Dinge vor dem Kauf beachten. Mit der Wahl des richtigen Mini Kühlschranks kannst du auch noch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren. Die lästigen Gänge zur Küche gehören der Vergangenheit an.

Welcher Gaming Kühlschrank passt zu dir? Unsere Favoriten

Kühlschrank mit grüner Innenbeleuchtung

Bomann Mini Kühlschrank*

Eigenschaften:

46 Liter Fassungsvermögen
Grüne Beleuchtung in der Tür
Weiße Innenbeleuchtung
Energieeffizienz A+
2 Gitterablagen
51,5 x 44,0 x 46,5 cm

Die schlichte Variante

Klarstein Mini Kühlschrank*

Eigenschaften:

42 Liter Fassungsvermögen (weitere Größen erhältlich)
Weiße Innenbeleuchtung
Geräuschlos
Energieeffizienz A
2 Gitterablagen (10 Einschübe)
40 x 53,5 x 48 cm

Nicht nur für Coca Cola Liebhaber

Coca Cola Mini Kühlschrank*

Eigenschaften:

50 Liter Fassungsvermögen
Energieeffizienz A
1 Gitterablage
48 x 42,9 x 51,1 cm

Klein und kompakt

Gino Gelati Kühlschrank
27 Bewertungen
Gino Gelati Kühlschrank*

Eigenschaften:

4 Liter Fassungsvermögen
Preiswert
Besonders für unterwegs geeignet
An der Steckdose und Zigarettenanzünder anschließbar
23,3 x 24,1 x 17,4 cm

Was ist ein Gaming Kühlschrank?

Im Grund genommen bezeichnet man damit einen Mini Kühlschrank den sich Gamer in ihr Zimmer stellen. Je nach Größe des Zimmers kann es aber auch vorkommen, dass hohe und schmale Kühlschränke gewählt werden um noch mehr Getränke zu kühlen. Zusätzlich dekorieren viele Gamer noch die Front ihres Kühlschranks. Besonders beliebt sind Gaming Kühlschränke mit Glasfront und LED Innenbeleuchtung.

Gaming Kühlschrank mit kalten Getränken
Ein Mini Kühlschrank bietet dir genügend Platz für deine Lieblingsgetränke.

Wie schon erwähnt gibt es diese Kühlschränke in vielen verschiedenen Formen und Farben. Damit dir aber die Kaufentscheidung leichter fällt, haben wir dir die wichtigsten Informationen zusammengetragen. Entscheide dich erst dann für den Kauf, wenn dieser auch exakt deinen Anforderungen entspricht.

Die Vorteile eines Gaming Kühlschranks

Klein und handlich: der Kühlschrank ist klein, aber nicht zu klein um Getränke und Snacks zu verstauen.

Vielseitig einsetzbar: die portablen Mini Kühlschränke können nicht nur im eigenen Gaming Zimmer sondern auch anderen Räumen genutzt werden. Selbst auf Reisen lässt sich dieser problemlos mitnehmen. Manche Modelle bieten sogar den Anschluss am Zigarettenanzünder an.

Niedriges Gewicht: das niedrige Gewicht kommt auch der Mobilität zu Gute. Es ist kein großer Aufwand den Kühlschrank von A nach B zu transportieren.

Niedrige Stromkosten: natürlich hat ein kleiner Kühlschrank auch einen geringeren Verbrauch als größere Modelle. Das trifft vor allem auf die Modelle zu, die eine gute Energieeffizienzklasse haben.

Coole Optik: viele der Gaming Kühlschränke sehen cool aus und eignen sich gleichzeitig zur Dekoration des Zimmer. Mit verschiedenen Farben, durchsichtigen Türen und speziellen Formen wird der Kühlschrank schnell zum optischen Highlight.

So nun weißt du schon was ein Gaming Kühlschrank ist und welche Vorteile dieser bietet. Als nächstes widmen wir uns den Kriterien auf die du beim Kauf eines Mini Kühlschranks achten solltest.

Darauf solltest du achten

Bevor du dir nun die einzelnen Kriterien näher anschaust sollte dir im Klaren sein für was du den Kühlschrank einsetzen willst. Die Optionen sind weitaus vielfältiger als man anfangs vermuten würde.

Möchtest du nur ein paar kalte Getränke haben oder noch mehr Platz für Snacks haben? Vielleicht möchtest du auch genügend Platz für eine Tiefkühlpizza haben und benötigst dafür ein extra Tiefkühlfach. Willst du den Kühlschrank auch mal öfters zum campen mitnehmen?

Kommen wir also nun zu den einzelnen Kriterien auf die du beim Kauf achten solltest:

Größe

Ein Großteil der Kühlschränke die für ein Gaming Zimmer geeignet sind haben eine Höhe von etwa 30-50 Zentimeter. Doch vorsicht, nicht immer sagt die Größe auch was über das Volumen im Inneren aus. Aus diesem Grund sollte lediglich auf die Maße geachtet werden damit du weißt, ob der Kühlschrank an der gewünschten Stelle platziert werden kann. Wichtig ist dieser Punkt auch dann, wenn du nur aus 1,5 Liter Flaschen kühlen willst und der Kühlschrank deswegen höher sein sollte.

Ansonsten sollte der Fokus mehr auf das Volumen geachtet werden. So weißt du direkt wie viel Stauraum verfügbar ist und das vergleichen mit anderen Modellen wird dir leichter Fallen. Die meisten Mini Gamer Kühlschränke haben eine Kapazität von etwa 20 bis 40 Liter. Grundsätzlich empfehlen wir lieber eine Nummer größer zu wählen um auf der sicheren Seite zu sein.

Innenraum

Im Innenraum gibt es auch einige Dinge zu beachten. Solltest du gerne TK-Produkte (wie z.B. eine Pizza) darin lagern wollen dann kommst du um Wahl eines Kühlschranks mit integriertem Tiefkühlfach nicht drumherum.

Ein weiterer Punkt ist die Anzahl an Gitterablagen. Die meisten haben lediglich eine Ablage und das ist meistens auch schon ausreichend. Wichtig ist hier lediglich, dass sich Ablagen auch herausnehmen lassen, falls du mal ein größeres Getränk im Kühlschrank lagerst.

Innenraum Gaming Kühlschrank
Natürlich bietet ein kleiner Kühlschrank nur Platz für eine begrenzte Anzahl an Flaschen

Das aus unserer Sicht wichtigste Kriterium ist die Gestaltung der Tür. Vor allem transparente Türen machen deinen Gaming Kühlschrank zum optischen Highlight. Hier sollte dir jedoch im klaren sein, dass diese meist keine Möglichkeit bieten Lebensmittel in der Türinnenseite zu verstauen.

Zusätzlich haben manche Modelle noch eine stylische LED Beleuchtung im Innenraum. In Kombination mit der transparenten Türe kannst du dein Gaming Setup noch weiter ausrüsten.

Material und Verarbeitung

Wie bei jedem anderen Produkt solltest du auch hier auf die Verarbeitung und Material achten. Der Kühlschrank soll ja schließlich den ein oder anderen Wutanfall aushalten können. 😀 Hier sollte darauf geachtet werden, dass vor allem Türe und Griff aus stabilen Materialien besteht. Optimal ist es, wenn diese nicht aus einfachem Plastik bestehen. Ansonsten die Gefahr größer, dass dieser schnell kaputt geht.

Optik

Bei der Wahl eines Gaming Kühlschranks ist vor allem die Optik wichtig. Dieser soll schließlich in das Gesamtkonzept deines Zimmers passen. Wie schon weiter oben angesprochen ist vor allem die Front des Kühlschranks von entscheidender Bedeutung. Eine LED Beleuchtung mit transparenter Tür sorgen sofort für eine coole Atmosphäre in deinem Zimmer. Aber auch die Wahl der Farbe sollte gut durchdacht sein und zu deiner restlichen Gaming Deko passen.

Energieeffizienz

Damit du sowohl einen leistungsstarken und stromsparenden Kühlschrank aussuchst ist es wichtig auf die Energieeffizienzklasse zu achten. Hier gehen nicht genau auf die Unterscheidungen der unterschiedlichen Effizienzklassen ein.

Vor allem A+++, A++ und A+ ist besonders gut und umweltbewusste Gamer sollten diese wählen. Aber auch A und B sind noch eine gute Option. Darunter würden wir einen Kühlschrank nicht in Betracht ziehen.

Geräusche

Natürlich soll dich das Geräusch von deinem Mini Kühlschrank nicht beim Zocken stören. Glücklicherweise gibt es einige Kühlschränke die absolut lautlos arbeiten und keine Geräusche erzeugen. Wichtig ist hierbei auf die Kühlmechanik des Kühlschranks zu achten. Im allgemeinen sind Kompakt Kühlschränke mit Kompressor lauter als welche mit Absorber Funktion.

Sollte der Kühlschrank im gleichen Raum sein wo du auch schläfst, dann ist die Wahl eines geräuschlosen Modells besonders wichtig.

Kosten

Ein Großteil der Mini Gaming Kühlschränke kosten zwischen 100 und 200 Euro. Es gibt zwar noch günstigere Modelle, doch von diesen würden wir abraten. Meist sind diese schlecht verarbeitet und bieten ein viel zu geringes Fassungsvermögen an. Setze dir bei deiner Suche ein Limit, schau was dir gefällt und wie andere das Produkt bewertet haben.

Fazit Gaming Kühlschrank

Ein Gaming Kühlschrank ist eine gute Wahl wenn du sowohl dein Gamer Zimmer optisch aufwerten willst, als auch jederzeit kühle Getränke griffbereit zu haben. Achte darauf, dass der Kühlschrank groß genug ist um genügend Getränke zu verstauen. Bei längeren Gaming Sessions ist man oft zu faul aufzustehen und freut sich dann vor allem im Sommer auf die Möglichkeit schnell an seine Snacks und Drinks zu kommen.

Letzte Aktualisierung am 21.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API